Produkthaftungsgesetz

Das Produkthaftungsgesetz greift sowohl bei Schäden, ausgelöst durch Fehler an Maschinen oder Produkten als auch bei fehlerhaften Betriebsanleitungen.

Der Fehlerbegriff nach dem Produkthaftungsgesetz schließt folgende Fehlergruppen ein:
  • Entwicklungsfehler
  • Konstruktionsfehler
  • Fabrikationsfehler
  • Instruktionsfehler
  • Organisationsfehler
  • Produkt-, Beobachtungsfehler
Die Firma marquis unterstützt Sie, hierbei Vertrauen Sie einem Partner, der Ihnen die Sicherheit gibt, von Produkthaftungsfällen verschont zu bleiben, durch:
  • Beratung im Sicherheitsmanagement
  • Umfassende Sicherheitsanalysen Ihrer Maschinen und Anlagen
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung, Maßnahmenliste sowie
  • Richtlinienkonforme Betriebsanleitungen und interne technische Dokumentation